Gestalt-Selbsterfahrung mit Gabriele Blankertz, 09. – 10.04.2022, Sa. 10.00 – 17.00 Uhr und So. 10. – 13.00 Uhr.

Tagesworkshop:  Das “innere Kind” – vernachlässigte Selbstanteile versorgen.

Termine: 9. – 10. April 2022, Sa. 10.00 – 17:00 Uhr und So. 10.00 – 13.00 Uhr.
Leitung: Gabriele Blankertz

Tagesworkshop: Das “innere Kind” – vernachlässigte Selbstanteile versorgen

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit unterversorgten Aspekten unseres Selbst, die wir als “inneres Kind” bezeichnen. Auf Grund biografischer Erfahrungen konnten diese Aspekte von uns selbst sich nicht gut entwickeln und sind “klein” und damit abhängig, schwach, ängstlich geblieben. Es wird darum gehen, diese Aspekte kennen zu lernen, um ihre Wirkung in unserem Organismus zu verstehen und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie wir dieser Seite zu Reifung verhelfen können.

In der Gestalttherapie nutzen wir die Gegenwärtigkeit des Augenblicks, um in Berührung zu kommen mit dem, was hier und jetzt erfahrbar ist. So lernen wir etwas über uns, entdecken Aspekte von uns selbst, mit denen wir bisher vielleicht nicht oder wenig in Kontakt waren und verbessern auf diese Weise den Zugang zu unserem Potential der Selbstheilung. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die “kleinen” und schwachen Seiten von uns zu erforschen und durch die strukturierenden  Inputs Anregung zu bekommen um mit sich selbst besser im Kontakt zu sein, sich besser zu versorgen. Die Resonanz und das Zusammenspiel mit der Gruppe unterstützen diesen Prozess.

Wir bieten diese Einzel-Workshops für alle jene an, die sich mit sich selbst auseinander setzen möchten, und/oder die an einer Weiterbildung in Gestalttherapie interessiert sind und Gestalt kennen lernen wollen.

Leitung: Gabriele Blankertz

Ort: InKontakt Gestaltinstitut Berlin, Gleimstraße 37, 10437 Berlin

Termine: 09. – 10. April 2022;

Zeit: Sa. 10.00 – 17.00 Uhr und So. 10.00 – 13.00 Uhr.

Kosten: 120 €

Anmeldung: g.blankertz@gestalt-institut.com