3 Workshop Tage in deutsch/arabisch/englisch 31.10./ 14.11./21.11.2020

Workshop für geflüchtete Menschen aus Syrien, 31.10./ 14.11./ 21.11.2020
Leitung: Gabriele Blankertz, Rawaa Alsamman und Alexander Winker

Projekt für geflüchtete Menschen aus Syrien

Die meisten in den letzten Jahren geflüchteten Syrerinnen und Syrer hatten bisher keine Möglichkeit, ihre Erlebnisse auf der Flucht, während des Krieges sowie belastende Lebenserfahrungen vor dem Krieg zu verarbeiten. Viele leiden an Depression oder psychosomatischen Erkrankungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen als Ausdruck von Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und werden zwar medizinisch in den meisten Fällen aber nicht psychologisch versorgt. Oft fehlt auch das Bewusstsein dafür, dass all diese Erfahrungen psychische und körperliche Auswirkungen haben und die eigenen Werte und Identität dadurch zutiefst erschüttert wurden. Dies verursacht vielfache Probleme in Paarbeziehungen und im Familiensystem. Sinnvolle und notwendige Auseinandersetzungsmöglichkeiten zur Neu-Orientierung fehlen weitgehend.

Das Projekt „Dialog – Empowerment – Integration“ hat 3 Schwerpunkte:

  1. Psychosoziale Beratung: Einzelgespräche (Rawaa Alsamman)
  2. Dialog-Gruppe für Frauen: jeweils Montagabend (Rawaa Alsamman)
  3. Drei ganztägige Workshops

Mit unserem dreitägigen Workshop-Programm bieten wir eine Gelegenheit, zum Austausch über die eigenen Lebenserfahrungen und den Aufbau von Unterstützung auf der Basis von Vertrauen und Wertschätzung. Gemeinsam schaffen wir einen sicheren Raum, in dem die eigenen Bedürfnisse und Gefühle ausgedrückt werden können.

Durch Dialog, Reflexion und gemeinsames Nachdenken über die eigenen Werte, Stärken und Schwächen lernen wir uns selbst besser verstehen, sodass wir unserer Verantwortung uns selbst und anderen gegenüber besser gerecht werden können. Wenn wir unser Herz für uns selbst öffnen, strahlt dies auf unsere Umgebung ab und Heilung kann geschehen.

Teilnehmerzahl: 12

Leitung:

Gabriele Blankertz, Dipl. Pädagogin, Gestalttherapeutin, Inkontakt Gestaltinstitut Berlin.

Rawaa Alsamman, Beraterin, NLP Trainerin, Gestalttherapeutin in Ausbildung;

Alexander Winker, Islamwissenschaftler, Gestalttherapeut in Ausbildung;

Workshop-Tage:  31.10./ 14.11./ 21.11.2020 jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldung für alle drei Workshops, da sie aufeinander aufbauen.

Anmeldung: Rawaa Alsamman über WhatsApp unter: 0049-176-727 188 97

Das Projekt findet in Kooperation mit Orschina e.V. und InKontakt Gestaltinstitut Berlin statt und wird vom Senat von Berlin gefördert.